Das Team

Ich heiße Victor Abs, bin 15 Jahre alt und besuche die EPh des Aloisiuskollegs. Ich bin Redaktionsleiter unseres tollen Teams und somit verantwortlich für die Organisation und Realisierung unseres Magazins – print und online. Darüber hinaus kümmere ich mich um die Finanzen und die Kommunikation, intern wie extern, insbesondere zur Schulleitung. Ich bin stolz darauf, Journalist zu sein, da der Journalismus auf der Welt immer stärker eingeschränkt wird, jedoch eine unabhängige und kritische Pressearbeit für Demokratien unentbehrlich ist. In meiner Freizeit mache ich gerne Sport, spiele Theater am Jungen Theater Bonn (JTB) und spiele Klavier.

Falls Ihr Fragen zu unserer Redaktion haben solltet, schreibt an victor@akomag.de oder sucht mich einfach in der Pause auf dem Schulhof oder in unserem Redaktionsraum auf.

Ich bin Katharina Moser, gehe in die Q1 und bin Chefredakteurin des Akomag. Ich halte die Schülerzeitung für ein Medium, das an einer Schule nicht fehlen darf, das informativ und kritisch sein soll. Aus dieser Überzeugung heraus schreibe ich gerne differenzierte Artikel, liebe es, kritisch über vor allem politische und gesellschaftliche Themen zu recherchieren und sie zu hinterfragen. Ich interessiere mich besonders für internationale Bereiche, für die Regierungsarbeit und gesellschaftliche und politische Entwicklungen über unsere Landesgrenzen hinaus, besonders auch für afrikanische Länder. Dies ist für mich gerade in den Zeiten der Globalisierung wichtig. Ich möchte gerne die Augen öffnen für Probleme, bedenkliche Strömungen in der Gesellschaft und das Leid der Menschen in vielen Ländern. Das halte ich für sehr wichtig in einer Zeit, in der sich überall viel verändert und in großer Geschwindigkeit weiterentwickelt.

Meine Aufgabe im akomag ist, alle Artikel auf Qualität zu überprüfen und sprachlich und zum Teil auch inhaltlich zu überarbeiten – so möchten wir unseren Lesern bestmöglichen Journalismus bieten. Eure Manuskripte könnt Ihr gerne an mich senden: katharina@akomag.de

Hallo, ich bin Nils Koch und gehe in die EPh.

Ich bin für die Anzeigen im Internet und in den gedruckten Ausgaben verantwortlich. Ich bin zur Schülerzeitung gekommen, weil ich gerne  Themen recherchiere und außerdem viel Freude am Schreiben und Formulieren habe.

Wenn Sie eine Anzeige schalten wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf und  schreiben Sie eine E-Mail an: anzeigen@akomag.de

Hallo, liebe Leser!

Mein Name ist Carlos (15) und ich bin, abgesehen von einer kleinen Unterbrechung, schon seit vier Jahren für die Schülerzeitung tätig.

Mein Themengebiet umfasst den Bereich Spiele und Bücher, wobei ich gerne auch zu anderen Themen etwas schreibe. Ich gehe in die EPh und meine Lieblingsfächer sind Englisch und Latein.

In meiner Freizeit lese ich und spiele gerne FIFA.

Leider sind noch nicht alle Redakteure hier aufgelistet. Wir arbeiten daran 😉